[source: ADDS]
METAR
TAF EDVE 211700Z 2118/2121 12004KT CAVOK EDDV 220220Z 11004KT 080V170 CAVOK 09/06 Q1014

TAF EDDV 212300Z 2200/2224 10007KT CAVOK ETHS 220120Z 10006KT 9999 06/05 Q1015 BLU+

ETHC 220120Z 04002KT 9999 10/06 Q1015 BLU+

EDVK 220220Z 14002KT CAVOK 10/06 Q1014

TAF EDVK 211700Z 2118/2203 11006KT CAVOK
TAF
TAF EDVE 211700Z 2118/2121 12004KT CAVOK

TAF EDDV 212300Z 2200/2224 10007KT CAVOK

TAF EDVK 211700Z 2118/2203 11006KT CAVOK

SR / SS: 05:03 / 17:17 UTC (EDVE 2019-09-22)
Hallo und herzlich Willkommen Lothar! Wir wünschen viel Spaß und Erfolg für die Ausbildung! +++ Und schon wieder hat sich ein Schüler freigeflogen, herzlichen Glückwunsch Sebastian zum ersten Solo! +++ Auch Mathias hat sein erstes Solo hinter sich gebracht. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin Happy Landings! +++ Ilya hat seinen ersten Soloflug absolviert! Glückwunsch und weiter so! +++ Herzlich Willkommen bei der FFG, Carsten! +++ Hallo Peter, willkommen im Verein und viel Spaß bei der Ausbildung! +++ Falk hat sich freigeflogen! Gratulation und weiterhin Happy Landings! +++ Herzlich Willkommen im Verein Christoph und viel Erfolg für deine weitere Ausbildung! +++ Und wieder ein neuer Pilot. Wir beglückwünschen Max zur erfolgreichen PPL-Prüfung und wünschen Always Happy Landings! +++ Tibor hat die PPL-Prüfung bestanden. Gratulation und Always Happy Landings!

Das Tor der Halle ist ein sogenanntes Planentor, es funktioniert ungefähr so wie ein Duschvorhang. Die linke und die rechte Hälfte des Tores waren in der Mitte durch sechs Gurte verbunden (drei an der Innenseite, drei an der Außenseite), wenn das Tor geschlossen ist.

Der obere Gurt (innen und außen) ist für normal große Leute

nicht so einfach zu erreichen und deshalb inzwischen entfernt worden.

Die Gurte sind durch einen einfachen Druck auf die Taste des Schlosses zu entriegeln und müssen danach ganz herausgezogen werden, um die beiden Hälften des Tores zu öffnen.

Das Planentor ist an vier Stellen auch im Boden verankert. Hier müssen die Gurte nur gelockert werden, damit die Haken aus der Verankerung gelöst werden können. Da hier ein Ausfädeln des Gurtes nicht erforderlich ist, wird der Gurt mit einem Knoten am Ende versehen, der das Ausfädeln unmöglich macht.

 

 

 

Jetzt ist das Planentor frei und kann vollends aufgezogen werden. Dafür nimmt man das Zugseil in die Hand und zieht damit einfach auf oder zu, das geht in Sekundenschnelle.

 

Danach ist das aufgezogene Tor auf jeder Seite gegen den Eingriff des Wind es zu sichern. Bitte denkt unbedingt daran, denn der Wind (vielleicht sogar von eurem eigenen Propellerstrahl) drückt sonst die Plane in die Halle und beschädigt gegebenenfalls dahinter stehende Flugzeuge mit der am Planenrand eingenähten Eisenstange.

Für die Sicherung des aufgezogenen Tores gibt  es auf jeder Torpfostenseite innen einen weiteren Gurt, der um die zusammengeschobene Torhälfte gelegt und anschließend außen in ein bereitstehendes Gurtschloss eingefädelt wird. Um Verwechselungen vorzubeugen, ist der Sicherungsgurt etwas schmaler ausgelegt als die übrigen Gurte.

Nach der Rückkehr vom Flug stellt bitte das Flugzeug vor der Halle auf dem Vorfeld ab, um es dann von den Verunreinigungen des Fluges zu befreien. Danach stellt es auf seinen Platz in der Halle unter Ausnutzung der Rangierhilfen wie schon oben beschrieben. Es ist zu berücksichtigen, dass der vordere Aquila-Platz auf der LBA-Seite (im Osten) zuletzt beim Einhallen besetzt wird und als erstes beim Aushallen geräumt werden muss.

 

Der Letzte, der die Halle verlässt, verschließt sie dann auch wieder. In der Reihenfolge geht das umgekehrt zum Öffnen der Halle. Das Hallentor muss abschließend innen und außen jeweils mit zwei Gurten zusammengehalten sowie mit insgesamt 4 Gurten am Boden befestigt werden. 

Letztes NOTAM EDVE
von 20.08.2019 1105Z bis 17.11.2019 2359Z
DUE TO OUTAGE OF DLE DVOR/DME THE FLW CHANGES TO SID OCCUR: GPS/FMS RNAV OVERLAY REMAIN UNCHANGED. AMEND DLE DVOR/DME TO READ DLE INT. [more]

Letztes NOTAM EDCB
von 16.09.2019 1200Z bis 26.10.2019 2359Z
AD HOURS OF SERVICE ARE NOW: 0700-1600, OTHER TIMES PPR.

Letztes NOTAM EDBC
von 11.09.2019 1336Z bis 10.12.2019 2359Z
COCHSTEDT CTR DEACTIVATED.

Letztes NOTAM EDVM
von 01.11.2019 0615Z bis 15.11.2019 1559Z
DAILY SR-SS PLUS30
DROPPING ZONE HILDESHEIM ADDITIONAL ACTIVE, 2NM RADIUS CENTERED ON PSN 521047N 0095644E
GND- FL100

Letztes NOTAM EDOV
von 21.09.2019 0600Z bis 22.09.2019 1722Z
DAILY 0600-SS
PJE VMC 2NM RADIUS CENTERED ON PSN 523744N 0114912E, STENDALN-BORSTEL.
GND- FL120

Letztes NOTAM EDVI
von 20.09.2019 1700Z bis 22.09.2019 2359Z
ASPHALT RWY 13/31 CLSD DUE TO EVENT. GRASS STRIP AVBL WITH PPR.

Letztes NOTAM EDDV
von 14.10.2019 0500Z bis 31.12.2019 1800Z
EQPT IN DEP SECTOR RWY27L FOR ALL IFR DEP. PSN 522718N 0094014E. ELEV 189FT/12FT AGL. NOT MARKED.

Letztes NOTAM EDVK
von 30.08.2019 1125Z bis 31.10.2019 2159Z
APRON GENERAL AVIATION, WIP AT SOUTHERN PART.

          aerodata150     Radio38